Posts Tagged ‘Wellness’

  • Heiße Magma-Wellness

    Date: 2011.09.02 | Category: Behandlungen | Response: 1
    By Nina

    cc by fotopedia/ Marcus Revertegat

    cc by fotopedia/ Marcus Revertegat

    Jetzt wo es Herbst wird und der Sommer wieder einmal sooo fies und gemein zu uns war, leiden vielen an akuten Frierzuständen. Wie schön kann in diesem Zusammenhang dann Wellness sein! Einfach mal die Seele baumeln lassen und sich gemütlich Wärme und Hitze hingeben.

    Und wir wären nicht wir, wenn wir nicht einen ganz besonderen neuen Beauty-Trend für euch ausgegraben hätten: Sauna oder Dampfbäder waren gestern! Heute macht man eine Magma-Kur. Bei ihren Reisen zum Mittelpunkt der Erde haben hoch seriöse Forscher Tunnel entdeckt, die direkt zu mehr als heißen Quellen führen. Dort lege man sich einfach für ein paar Minuten hinein und schön lösen sich alle Sorgen in Dampf äh Luft auf.

    Das diffuse Licht sieht nicht nur super-romantisch aus, sondern sorgt auch für optimale Entspannung. Die wohltuende Wärme umgibt einen dabei völlig. Magma ist zudem nicht nur gut für die Seele, sondern auch für den Körper, denn darin schmelzen die Pfunde nur so dahin. Also, auf zur nächsten Magma-Wellness. Alle, die es nicht ganz so heiß und stickig vertragen, können natürlich auch die überirdische Lava-Variante ausprobieren…


  • Macht die Ölpest am Golf von Mexiko schön?

    Date: 2010.07.09 | Category: Behandlungen | Response: 2
    By Nina

    Ja, es ist eine wirklich furchtbare Katastrophe, die Ölpest da am Golf von Mexiko, aber wie das im Leben immer so ist, müssen alle schlechten Dinge doch auch eine gute Seite haben. Und so habe ich gehört, dass ein US-amerikanischer Wissenschaftler, der sich ganz der Schönheit verschrieben hat, den Ölschlick, der an die Küste angespült wird, getestet hat und in ihm Stoffe gegen die Hautalterung entdeckt hat.

    Ja, Mädels und auch an Beauty interessierte Jungs, ab jetzt werden Ölschlick-Bäder an den Stränden von Louisiana, Alabama, Florida, Mississippi und Texas angeboten. Fachkundiges Personal vor Ort wickelt einen am Strand für eine halbe Stunde in den öligen Morast ein. Natürlich wird man standesgemäß mit einem Gläschen Champagner über einen Strohalm versorgt, denn was wäre schon Wellness ohne Champagner?!

    Dieser Ölschlick soll die Zellalterung der Haut stoppen und die Poren werden so verklebt, dass man garantiert nicht mehr älter wird… Der Traum vom Besiegen des Alterns wäre hiermit also erreicht. Leider konnten wir noch mit keinem sprechen, der an dieser Behandlung teilgenommen hat, jedoch soll es extrem wohltuend sein. Stinkt natürlich ein bisschen, aber was tut man nicht alles für die Schönheit? Kann man fast schon hoffen, dass sich BP noch weiterhin so lange mit der Beseitigung Zeit lässt…