Archive for the ‘Beautyklinik’ Category

  • Gunther von Hagens bietet Körperteile online an – Eine neue Chance für die Schönheitsindustrie?

    Date: 2010.10.21 | Category: Beautyklinik | Response: 0
    By Nina

    Seit langem strömen wir alle schon zu Millionen in die Körperwelten-Ausstellungen von Gunther von Hagens. Dort haben wir erlebt, dass das, was wir jeden Tag mit unserem Körper machen, nämlich aus ihm ein Kunstwerk zu machen, auch nach dem Tod funktioniert.

    Ob man nun post mortem seine Nase umoperieren lässt oder sich sein Gesicht straff ziehen lässt oder ob man noch am Leben ist, müsste im Beauty-Bereich doch egal sein… Nun wurde bekannt, dass von Hagens bereits im nächsten Monat einen Onlineshop für Plastinate eröffnen möchte.

    Dort kann man sich dann Körperteile bestellen. So wird dieser Shop nicht nur gut für Medizin und Wissenschaft sein, sondern auch eine ganz neue Chance für die Schönheitsindustrie darstellen, denn wer von uns ist nicht unzufrieden mit einem Teil seines Körpers.

    Ab jetzt kann man sich also Ersatzteile im Netz bestellen. Für einen neuen Kopf zahlt man 22.015 Euro, für einen neuen Torso 56.644 Euro und für einen ganzen Körper 69.615 Euro, also so viel wie manche in Schönheitsops und Co. stecken….


  • Botox am besten schon mit 12 präventiv einsetzen

    Date: 2010.09.14 | Category: Beautyklinik | Response: 0
    By Nina

    Alter ist ja so etwas hässliches! Schon das Wort Alter ist grausam, furchterregend und furchteinflößend und furchtfröhlich! Warum kann man mit 70 nicht das Gesicht einer 12-Jährigen haben? Die Natur ist ja auch so gemein!

    Aber zum Glück gibt es unsere Freunde die Herren Schönheitsdoktoren. Die biegen das schon zurecht, die schupsen einen in den Jungbrunnen und lassen einen erst wieder heraus, wenn man jung genug ist um der Gesellschaft zugemutet zu werden.

    Nur leider gibt es immer wieder ein paar unverbesserliche Menschen, die nicht einsehen wollen, dass man schon früh mit der kindlichen Schönheit anfangen muss. Botox und Co. können daher gar nicht früh genug zum Einsatz kommen. Spätestens mit 12 Jahren sollten Mädchen sich das erste Mal Botox spritzen lassen, am besten noch früher. Ja, fürsorgliche Mütter entscheiden sich schon für eine Behandlung des Embryos im Mutterleib mit Botox. Dann erlebt man schon bei der Geburt das Wunder der straffen Schönheit! Wer will schon ein Baby mit Falten?


  • Die Botox-Stars der Woche

    Date: 2010.07.13 | Category: Beautyklinik | Response: 1
    By Nina

    Ach ja, was wäre die Welt ohne Botox? Eindeutig viel zu menschlich. Und so präsentieren wir an dieser Stelle immer mal wieder die Botox-Stars der Woche. Heute zwei Klassiker der Schönheitsoperationen: Donnatella Versace (1. Bild) und Jocelyn Wildenstein (2. Bild) :


  • Kleine Makel einfach wegoperieren

    Date: 2010.06.18 | Category: Beautyklinik | Response: 0
    By Nina

    Dieses Kind ist unperfekt!

    Dieses Kind ist unperfekt!

    Ich kann etwas, was nur manche andere können. Ich kann zum Beispiel meine Zunge rollen oder meinen Daumen extrem nach hinten biegen. Warum können das nicht alle können? Warum muss ich immer solch ein Außenseiter sein? Ich will doch nur so sein wie die anderen! Zum Glück kann man sich auch so kleine Makel durch kosmetische Eingriffe wegoperieren lassen.

    Dann bin ich endlich wie all die anderen, die das nicht können. Oh Gott, Zwinkern kann ich auch nicht richtig oder meine Augenbrauen einzeln anheben. Dafür wackle ich mit den Ohren. Und meine Zunge ist auch viel zu lang, damit komm ich bis zu meiner Nasenspitze. Vielleicht ist meine Nase dazu auch noch zu groß?! Ich bin so unperfekt!

    Ich muss unbedingt einen Termin beim Arzt ausmachen, damit er mir das wegmacht, was ich kann und die anderen nicht und das dazu macht, was ich nicht kann und dafür die anderen. Ich will doch nur dazu gehören!

    Nur blöd, dass es auch wiederum welche gibt, die so fehlerhaft sind wie ich. An wem soll ich mich nun orientieren? Und dann hab ich neulich auch noch festgestellt, dass einer meiner besten Freunde auch die Zunge rollen kann. Vielleicht operiert er sich mit mir zusammen. Oh ja, das wäre doch eine Idee. Die Menschheit entscheidet sich für eine Norm und die Gruppe, die zur anderen Seite gehört, legt sich unters Messer. Ich würde das sofort tun, wenn es dem ästhetischen Gemeinwohl dient. Ich will ja kein Umnensch sein, obwohl ich noch so aussehe…

  • Das Rezept für ewige Schönheit

    Date: 2010.05.21 | Category: Beautyklinik, Behandlungen, Tipps & Tricks | Response: 0
    By Nina

    Jeder Mensch, also wirklich jeder und damit meine ich alle, also jeder, der einer Person gleicht und zu der sogenannten Gruppe der Leute gehört, träumt von der ewigen Jugend, der ewigen Schönheit. Wir vom Service-Center für Jungbrunnen-Architektur und transzendenter Unsterblichkeit werden häufig gefragt, ob es für ewige Schönheit ein Rezept gibt, eine Zauberformel, eine magische Mischung manisch manifestierter Makellosigkeit. Darauf können wir immer nur antworten: Ja, natürlich gibt es die und wir haben sie!

    Man nehme drei Esslöffel Polybenzolhydrobromiummethylalkaloid und mische diese mit genau (!) 22 3/8 Tropfen der Essenz aus dem grundswunkligem Rotwildwedelheidekraut. Diese Tinktur mische man nun mit 250 Liter Essig und lege sich dort ein. Am besten lässt man sein Fleisch dann mindestens 24 Stunden marinieren, damit diese Nährstoffexpolsion auch schon einziehen kann. Read the rest of this entry »