Archive for the ‘Abnehmen’ Category

  • Hilfe, mein Baby ist zu dick

    Date: 2010.07.16 | Category: Abnehmen | Response: 1
    By Nina

    Es ist schon schlimm, dass Menschen einfach, ich will das Wort gar nicht in den Mund nehmen, Fett in ihrem Körper anlagern! Wo wir doch alle wissen, dass bereits ein kleines Gramm zu viel den gesellschaftlichen Tod bedeutet. Aber nein, die Natur ist anscheinend gegen uns und will, dass wir unsere Unperfektheit direkt zur Schau stellen. Die grenzenlose, nicht festzementierte Echtheit des menschlichen Gewebes. Diese Haut, dieses Fleisch, dieser Mensch!

    Drum müssen wir Menschen uns auch so gut verhüllen wie es geht und dürfen uns nur entblößt präsentieren, wenn die beweglichsten Stellen an Brust, Bauch, Beine, Po straff gemeißelt wurden.

    Am schlimmsten trifft es da die Babies. Diese kommen mit, ich will das Wort gar nicht sagen, Fett auf die Welt. Diese Wülste, diese Unvollkommenheit eines eigentlich doch so reinen Wesens! Ein Baby sollte man daher schnellstmöglich nach der Geburt auf Diät setzen, damit es sein, ich will das Wort gar nicht sagen, Fett verliert.

    Immer diese dicken Babies, man sollte sie so lange wegsperren bis sie als Kindermodels und kleine Missen auf den Laufstegen dieser Welt herumstolzieren können! Auf diese Weise bringt man den Kleinen schon früh bei, was im Leben wirklich wichtig ist! Je früher desto besser!


  • Die Dritte-Welt-Diät

    Date: 2010.05.28 | Category: Abnehmen | Response: 1
    By Nina

    Habt ihr schon von dem neuesten Trend aus Hollywood gehört? Die Dritte-Welt-Diät ist in aller Munde oder besser gesagt, im Grunde ist sie es nicht. Habt ihr euch nicht auch schon immer maßlos darüber geärgert, dass die Menschen in Bangladesch, in vielen Gegenden von Afrika usw. so dünn sind? Wie machen die das nur?

    Wir bringen ihnen ständig den Fortschritt und dann sind sie auch noch dünner als wir und bewegen sich in unser aller Ideal, Size Zero! Warum sollen wir uns also nicht an ihnen orientieren? So liiiieben die Promis seit kurzem die Dritte-Welt-Diät.

    Diese unterteilt sich in drei Phasen: Phase eins dient dazu den Körper so richtig auszuhungern. Achtet darauf, mindestens eine Woche lang nur abgestandenes Wasser zu trinken. Am besten lasst ihr es möglichst lange in der Sonne stehen. Das wirkt dann abführend und euer Körper wird von Grund auf gereinigt und entschlackt. In dieser Zeit solltet ihr am besten auch keinen Supermarkt aufsuchen. Essen findet ihr in Mülltonnen am Straßenrand. Glaubt uns, das ist eine einmalige Erfahrung, fast schon spirituell! Read the rest of this entry »